10. Oktober 2018
Gerechtigkeit - was steckt alles in diesem Wort?
07. August 2018
Vor vielen Jahren bin ich genau diese Treppe in der Kathedrale von Wells in Somerset hinaufgestiegen. Ich hatte damals meine ursprüngliche Arbeit als Sprachen-Lehrerin an den Nagel gehängt, weil ich die Art und Weise, wie von mir erwartet wurde, dass ich unterrichte und Lerninhalte vermittle und auch das ganze "Umfeld" an den Schulen nicht mehr ertragen habe. Wie sollte sich etwas entwickeln, wo Zwang, Erwartungs- und Leistungsdruck, Angst, Neid, Missgunst und Hektik herrschten? Ich war auf...
27. Juli 2018
Was uns die Zeitenergie an Impulsen vermittelt ... Derzeit spielen sich die Gegensätze sehr stark auf und die Klüfte zwischen den Menschen scheinen immer unüberwindbarer. Heftige Emotionen werden überall sichtbar - Wut, Angriffslustigkeit und Aggression über Nichtachtung, Ungerechtigkeit (wenn auch nur gefühlte), Rachegelüste, Empörung ... Alte Ängste zeigen sich: Bin ich sicher und geschützt? Schaffe ich es durch's Leben? Nimmt man mir etwas weg? Werde ich krank? Geschieht meinen...
14. Juni 2018
Ja, es ist wieder einmal heftig in vielerlei Hinsicht - und es wird immer phyischer. Unser physischer Körper erwacht. Aber was bedeutet das eigentlich? Im Moment geht es vielen eher so, als ob ihr Körper ihnen mitteilt: "Ich bin so müde und durcheinander. Soll ich mit erwachen? Was soll das eigentlich? Ach, lass mich doch in Ruhe!" Viele erleben "Reinigungs"-Vorgänge, die auf rein materieller Ebene manchmal einen Auslöser haben (diverse Viren, Bakterien etc., die Grippe, Erkältung,...
07. März 2018
Gewohnheiten erleichtern das Leben und sind per se nichts schlechtes. Ab und an ist es aber äußerst beschwingend, erleichternd, erhellend und faszinierend, diese Gewohnheiten zu durchleuchten. Heute z.B. mit dem kleinen, aber sehr weit verbreiteten Satz "Da muss man durch". Kennst du ihn auch?
05. Februar 2018
Was Sprache alles transportiert ... Mein neues Projekt, das im Grunde etwas ist, das schon sehr lange in mir reifte, nenne ich Manifest der Neuen Sprache. Denn die Neue Zeit braucht eine gleichsam erlöste wie lichtvoll-manifestierende Ausdrucksform. Wir können damit 1. transformieren und verändern 2. uns über uns selbst und unsere Außenbeziehungen klar werden 3. an jedem Ort, zu jeder Zeit wirken 4. Heil(ig)es erfahrbar machen 5. uns selbst weiterentwickeln, erfahren, heilen etc. Wir...
09. Januar 2018
Auf in ein Neues Jahr, in einen neuen Zyklus, in eine noch intensivere Ausrichtung auf das Gute, Schöne und Lichtvolle! ****************************************************************************************************************** Hallo ihr Lieben, der Jahreswechsel hat sich vollzogen und gleich in den ersten beiden Wochen lässt sich die Grundenergie des Jahres gut spüren: Es geht darum, dass wir uns neue "Energieräume" erschließen, immer noch feiner und bewusster unser Lichtseele im...
06. Dezember 2017
Hallo ihr Lieben, seid ihr auch noch nicht so richtig in Weihnachts-Stimmung? Fragt ihr euch auch manchmal, was das überhaupt sein soll? Haben die leider sehr häufig kommerzialisierten Rituale überhaupt noch etwas mit der eigentlichen Energie der geweihten Nacht zu tun? Was geschah denn in der Heiligen Nacht? Wie auch immer es genau ablief, ist wohl nicht so entscheidend wie das, was dabei geschehen ist in uns und für uns alle. Auf meiner persönlichen Suche nach der Weihnachts-Botschaft,...
12. November 2017
Diese Meditation des November-Heilenergiefeldes ist getragen von den Energien der 36 Hohen Räte des Lichts. Die Ausrichtung auf das Lichtvolle ist sehr entscheidend für unsere Manifestationen. Sehr leicht kann es geschehen, dass wir den Fokus auf das legen, was nicht gut, schön, hilfreich oder dunkel ist. Die Medien liefern permanent Katastrophen-Meldungen. Erinnerungen an Schmerzliches in unserer Kindheit macht traurig. Umso mehr müssen wir uns bewusst werden, welche Bedeutung unsere...
07. November 2017
Sei bewusster Schöpfer deiner Innen- und Außenwelt

Mehr anzeigen