Projekt Neue Welt - Stadtheilung

Es beginnt mit der Stunde Null.

 

Hier möchte ich all diejenigen ansprechen und einladen, die Lust haben und auch tatsächlich den "Ruf ihre Seele" hören, für unsere Erde konkret etwas zu tun.
Wer kennt das nicht, dass man sich denkt: "Oje, schon wieder so eine Horror-Meldung, Massaker, Terror-Anschlag ... Was kann man da bloß tun?"
Wer hat sich nicht schon ob der schlimmen Nachrichten, die uns von überallher täglich erreichen, ohnmächtig, hilflos, verzweifelt, wütend oder traurig gefühlt?
Mit dem Projekt Neue Welt möchte ich, so gut ich es eben vermag, eine Bewegung anstoßen, zu der hoffentlich immer mehr Menschen kommen. Ob hier mit mir oder für sich oder Gruppe in Eigenregie - jeder einzelne zählt und ist wichtig.
Und vor allem ist wichtig, dass wir "dran bleiben".
Deshalb habe ich hier gratis zum Download eine Anleitung durch Meister Orion für die Energetisierung von Orten und Aktivierung der Lichtenergien auf meine Website gestellt. Ihr könnt sie gemeinsam mit mir über die Ferne vollziehen oder für eure eigene Gruppe nutzen.


Ich beginne mit London. Denn dort ist die Stunde Null (Greenwich Time).
Morgen Früh um 7:00 Uhr werde ich mich mit Orions Anleitung mit allen Gleichgesinnten verbinden und auf London ausrichten, um dort die Energiestrukturen bewusst mit Licht zu erfüllen.

Das werde ich an den folgenden Tagen wiederholen.
Also:

1. Verbindung und Aufladung: Dienstag, 3.10.2017, 7:00 Uhr unserer europäischen Zeit (entspricht 6:00 Uhr Londoner Zeit)

2. Verbindung und Aufladung: Mittwoch, 4.10.2017, 7:00 Uhr

3. Verbingung und Aufladung: Donnerstag, 5.10.2017, 7:00 Uhr

4. Verbindung und Aufladung: Freitag, 6.10.2017, 7:00 Uhr

Die Mediation dauert insg. nur etwas mehr als eine halbe Stunde.

Wer morgens keine Zeit hat, kann sich auch abends vor dem Schlafengehen verbinden.

 

"Fortgeschrittene" können gerne während der Meditation QUIN'TAAS-Energien einfließen lassen.

Nächste Woche fokussieren wir uns auf eine andere Stadt.

Ich freue mich auf eure Vorschläge, Wünsche, Anregungen und Feedbacks.
Hinterlasst sie gerne als Kommentar unten.

Ich umarme euch von Herzen,

eure

Regina Lumina

Download
Stadtheilung.mp3
MP3 Audio Datei 33.8 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    Manfred Soran (Dienstag, 03 Oktober 2017 07:48)

    Ganz wunderbar - An'Anasha

  • #2

    Regina (Dienstag, 03 Oktober 2017 07:58)

    Vielen lieben Dank für's Mitwirken heute für London.
    Ich finde, man konnte spüren, dass in London schon sehr viel Licht "gewartet hat".
    Und dass es Bereiche gibt, die von alter, manipulativer Energie regelrecht niedergedrückt sind.
    Ich freue mich, wenn diese Bereiche erlöst werden können.
    Bis morgen Früh um 7:00 Uhr.
    Herzliche Grüße
    Regina

  • #3

    Sonya Mara (Dienstag, 03 Oktober 2017 11:35)

    AN`ANASHA liebe Lumina für diese wundervolle Einladung und den Worten von Meister ORION , welche mich gerade zu Beginn zu Tränen berührt haben. Sehr gerne wirke ich mit meinem LICHT an diesen Tagen mit.Da ich aus der Hüter- und Wächtergruppe von Nirijana eine SEGNUNGSENERGIE zum Höchsten Wohle als Kanal diene, würde ich diese gerne mit einfliessen lassen.Ich FREUE mich sehr auf das mitwirken und sende dir LICHTVOLLE Herzensgrüße
    von Sonya Mara

  • #4

    Regina (Dienstag, 03 Oktober 2017 12:14)

    Das ist ja klasse! AN'ANASHA!!!!!!!!!

  • #5

    Regina (Mittwoch, 04 Oktober 2017 07:39)

    Das Auge, das die Stadt (London) behütet und segnet, wird immer klarer und stabiler.
    Wundervolles Wirken!!!!!!!
    AN'ANASHA

  • #6

    Christiane Larissa Apel (Mittwoch, 04 Oktober 2017)

    Liebe Regina Lumina, wie wunderschön, ich bin gerne dabei, soweit ich es einrichten kann.
    Vom Herzen alles Liebe!
    Deine Larissa

  • #7

    Maria Serina (Mittwoch, 04 Oktober 2017 11:18)

    Liebe Lumina,
    AN'ANASHA für das lichtvolle Projekt und das Channeling von Orion ist so berührend und wunderschön.
    Gerne bin ich mit meinem golden Licht dabei und leucht.

    In liebevoller Umarmung wünsche ich dir alles Gute

    Maria serina

  • #8

    Waltraud Mück (Mittwoch, 04 Oktober 2017 17:55)

    tausend Dank für diese so lichtvolle Idee und diese wundervolle Meditation!!!
    Danke, Waltraud Sharina

  • #9

    Manfred Soran (Donnerstag, 05 Oktober 2017 07:47)

    In meiner Wahrnehmung ist heute eine Verbindung Richtung USA entstanden.

    An'Anasha

  • #10

    Tatjana Fabijenna (Donnerstag, 05 Oktober 2017 08:13)

    Sehr schöne und kraftvollste Projekt Neue Welt, dass ist genau aktuell und richtig!
    AN´ANASHA an alle Lichtkrieger mit Ihre wunderschönste WirkungsKraft!
    AN´ANASHA Dir liebe Regina Lumina und Meister Orion! Ich bin dabei!

    In TAN´ATARA Tatjana Fabijenna.

  • #11

    Regina (Donnerstag, 05 Oktober 2017 13:57)

    AN'ANASHA ihr lieben Lichter,

    heute ist etwas Wundervolles geschehen - es ging ein Erwachensimpuls durch das Lichtgitternetz. Es haben sich Energien der Lichtpioniere mit eingespeist.
    Das Feld dehnt sich sehr stark aus.

    Ihr seid großartig!!!
    MONO DOBE und bis morgen Früh ...

    Regina

  • #12

    Jens Maranius Grote (Samstag, 07 Oktober 2017 22:36)

    Mein Vorschlag ist München und Freiburg...insbesondere alte Traditionen und im Bereich der Kirchen

  • #13

    Regina (Sonntag, 08 Oktober 2017 19:36)

    Ihr Lieben,

    hier ein Feedback zur Stadtheilung London:
    Ich habe Stimmen von Leuten, die in diesen Tagen in London waren und es als sehr friedlich und angenehm wahrgenommen haben. Auch dort, wo "nervöse" Menschen waren, konnte sich die Situation entpsannen.

    Ein riesiges AN'ANASHA an euch alle!!!

  • #14

    Regina (Sonntag, 08 Oktober 2017 19:40)

    Den Vorschlag mit München finde ich sehr gut.
    Ich bin morgen direkt in München und werde mich um 14:00 Uhr mit den Lichtgitternetzen und den Lichthütern verbinden.
    Wer Zeit und Lust hat, kann um 14:00 Uhr dabei sein oder sich z.B. auch abends mit dem Energiefeld von 14:00 Uhr verbinden und es weiter ausdehnen.

    Weitere Termine für diese Woche folgen.